Win7 Firefox Sucheinstellungen gekapert

Heute $SWEETHEART am Computer über die Schulter gegauckt, und bemerkt dass man ihr eine andere Suchmaschine (“sm.de”) im Firefox untergejubelt hat.

MalwareBytes sagt “alles gesund”, auch der installierte Avast Antivirus hat nicht angeschlagen. Sm.de ist nach meiner Einschätzung Schadsoftware, habe die Suchmaschinen-Einstellung manuell repariert.

Es macht mir Sorgen, dass es möglich ist, trotz Auto-Update von Windows und Firefox von fremder Seite persönliche Einstellungen zu ändern. Not feel safe, no-no.