Lab: Debian 8

Heute einen Test-Server mit Debian 8.3 “jessie” auf Dell PE1850 eingerichtet. Alles unspektakulär.

Ich habe bewusst gewartet, wie sich Debian 8 entwickelt und ob grössere Probleme auftreten. Da ist diese “systemd” Sache, die ich eher skeptisch sehe. Und ich habe selbst Erinnerungen an Debian major-release Upgrades: schlechte (6 => 7) und schlimme (4 => 5). Und aktuelle Regression Bugs stärken das Vertrauen auch nicht.

Ich wollte auf meinen eigenen Servern mit Debian abschliessen und auf den RedHat Enterprise Clone CentOS umstellen, aber damit warte ich noch einen Moment, Core Infrastruktur sollte nicht ohne guten Grund umgestellt werden.

Praktische Erfahrungen mit Debian 8 brauche ich auch, weil einige Kunden Debian 7 einsetzen und in absehbarer Zeit upgraden müssen.

Ich werde mein Standard DevOps Werkzeug von Puppet auf Ansible umstellen, dafür ist der Test-Server perfekt.

Last not least soll der Server für Tests mit OpenStack und Docker verwendet werden.